VUN kürt Netzwerkerin des Jahres

Bei der VUN‐Mitgliederversammlung am Freitag, 17.11.2017 in Laatzen wurde erstmalig ein Mitglied zum „Netzwerker des Jahres gekürt“

Als „Netzwerkerin des Jahres“ wurde in Abwesenheit Alexa Nietfeld aus den über 140 Mitgliedern ausgezeichnet. Die selbstständige Heilpraktikerin arbeitet u.a. für Hannover 96. Bereits in ihrem ersten Mitgliedsjahr hat sie fünf neue Mitglieder für VUN geworben. Dabei lud sie u.a. die RECKEN vom TSV Hannover Burgdorf und den EXPOWAL zum VUN‐Netzwerk ein und wirkte entscheidend an zwei wunderbaren Netzwerktreffen bei den neuen Mitgliedern mit. Das VUN‐Netzwerk ist für ihr Engagement sehr dankbar. Die Auszeichnung zum/zur Netzwerker/in des Jahres wurde Alexa Nietfeld zu Ehren neu eingeführt und soll in Zukunft zu einer festen Tradition werden.

Achtung! VUN-Büro nicht besetzt!

Das VUN-Büro ist vom 18.12.2017 bis einschließlich 07.01.2018 nicht zu erreichen.
Sie können uns in der Zeit eine E-Mail senden. Diese wird ab dem 08.01.2018 beantwortet.

Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzlichst, Ihr / euer Vereins- und Unternehmernetzwerk

Zum Nikolaus: VUN zu Gast beim NDR in Hamburg

Auf Einladung von Endemol Shine Germany besuchten einige Mitglieder des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerkes am Mittwochnachmittag die NDR Quizshow mit Jörg Pilawa

Hannover Das Vereins- und Unternehmernetzwerk VUN hat seit ein paar Wochen ein neues Mitglied: Endemol Shine Germany. Endemol ist vielen noch von Linda de Mol und ihrer „Traumhochzeit“ bekannt. Der Name stammt von ihrem Bruder Jon de Mol, der mit seiner Fernsehproduktionsfirma innovative Formate wie „Wer wird Millionär“, „akte 2017“ und „Promi Big Brother“, aber auch „Das Duell um die Welt“ und „Beginner gegen Gewinner“ von den bei der Jugend beliebten Moderatoren Joko und Klaas moderiert werden; um nur einige zu nennen.

Am Nikolausnachmittag suchte Jörg Pilawa wieder die „Leuchten des Nordens“ und einige Mitglieder des VUN-Netzwerkes durften kostenlos bei der Doppelaufzeichnung des NDR dabei sein. Als kleine Überraschung wurde eine Promi-Folge u.a. mit dem Schauspieler Patrick Bach, der Fernsehmoderatorin Caroline Beil, sowie dem ehemaligen Bürgermeister und Präsident des Senats von Bremen Henning Scherf aufgezeichnet.

Weiterlesen ...
Über 30 Mitglieder des Vereins- und Unternehmer Netzwerkes ließen bei Grünkohl das Jahr ausklingen und

VUN blickt aufs erfolgreichste Jahr seit seiner Gründung zurück

Grünkohl für Gründer und Kasseler zur Kontaktpflege – gemeinsam blickten die Mitglieder des VUN-Netzwerks am 17. November 2017 auf das bislang erfolgreichste Jahr des Vereins- und Unternehmer-Netzwerkes zurück. Der Vorsitzende Thorsten Schulz berichtete von den Ereignissen des vergangenen Jahres, seit im November 2016 mit deutlicher Mehrheit die Neuorganisation vom Verein zum Vereins- und Unternehmernetzwerk beschlossen wurde.

Weiterlesen ...

Ein Sprungbrett für Unternehmen – VUN lud ein zu Sekt im Hallenbad

Für das letzte offene Netzwerktreffen im Jahr 2017 wählte VUN diesmal eine ganz besondere Location. Das Café im pab lud ein zu Fingerfood und Freigetränken im Pattenser Hallenbad. Herbstlich dekoriert und mit seiner einzigartigen Mischung aus gemütlicher Gaststätte und Freizeitbad beweist das Caféprojekt eindrucksvoll, wie viel sich durch Netzwerksarbeit erreichen lässt: Mit dem Café im pab, dem Pattenser Bad, dem Verein Rettungsring e.V., der Schwimmschule Pattensen sowie der DLRG Pattensen e.V. sind gleich fünf Mitglieder des VUN mit dem Hallenbad Pattensen auf Engste verbunden.

Weiterlesen ...